Draisinenfahrten in Beetzendorf

Am Sonntag, den 30.Oktober finden von 11 bis 17 Uhr Draisinenfahrten ab dem Bahnhof Beetzendorf in der Altmark statt. An diesem Wochenende würden normalerweise wieder Sonderzüge von Salzwedel nach Klötze zum Martinimarkt fahren. Leider ist die Jeetze(l)talbahn aufgrund von überzogenen Forderungen der Landeseisenbahnaufsicht für herkömmlichen Zugverkehr gesperrt. In den letzten Monaten wurde von vielen freiwilligen Helfern rund zwei Bahnkilometer im Raum Beetzendorf freigeschnitten worden. Dies wollen wir nun nutzen, um im Bahnhofsbereich Draisinefahrten anzubieten. An einem Infostand wollen wir über unser Bahnprojekt informieren und gegen Spende Speisen und Getränke anbieten, Wir freuen uns auf Euren Besuch….

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Draisinenfahrten in Beetzendorf

Arbeitseinsatz in Beetzendorf am 24. September

Beim ersten Arbeitseinsatz in Beetzendorf am 6. August waren über 20 fleißige Menschen dabei und wir konnten insgesamt ca. 1000 Meter freischneiden. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer.

Am Samstag, den 24. September wollen wir beim nächsten Arbeitseinsatz Richtung Bandau- Klötze freischneiden. Dabei werden wir von zwei Draisinen unterstützt, mit denen auch gefahren werden kann. Unser Ziel ist es, möglichst zeitnah bis Bandau freizuschneiden, um dort einen Pendelverkehr mit einem Schienenfahrzeug anzubieten. Wie beim letzten Mal gibt es auch diesmal Speisen und Getränke für die Helfer.

Wir treffen uns am Samstag, 24. September um 11 Uh am Bahnübergang am Bahnhof Beetzendorf. Bitte Astscheren und Handschuhe mitbringen!

Wer will, kann natürlich auch früher anfangen und Richtung Bandau freischneiden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Arbeitseinsatz in Beetzendorf am 24. September

Motordraisinenfahrten in Lüchow

Am Sonntag, den 21. August, finden auf der Jeetze(l)talbahn in Lüchow ganz besondere Fahrten statt. Eine Motordraisine mit 16 Sitzplätzen pendelt zwischen Lüchow und Müggenburg. Sie ist eigentlich eine selbstfahrende arbeitsmaschine zum Zwecke von Gleisbauarbeiten, Bergung von entgleisten Fahrzeugen und für Streckenbefahrungen, sowie Touristikfahrten. Von aussen sieht sie aus wie ein Baufahrzeug und von innen wie ein Schienenbus.

Ab 11 Uhr starten die Fahrten vom Bahnhof Lüchow in der Straße Am Glockenberg. Kommt gerne vorbei und unternehmt eine Tour auf der Jeetze(l)talbahn. Das 9 Euro-Ticket gilt nicht bei den Sonderfahrten….

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Motordraisinenfahrten in Lüchow

Arbeitseinsatz in Beetzendorf

Samstag,den 6.August Freischneiden am Bahnhof

Gemeinsam für den Erhalt der Altmärker Bahn zwischen Salzwedel, Klötze und Oebisfelde. Ein Signal aus der Region für die Bahn. Dies ist das Ziel des ersten Arbeitseinsatzes in diesem Jahr auf dem südlichen Abschnitt der Jeetze(l)talbahn. Wir treffen uns um 11 Uhr am Bahnhof in Beetzendorf nahe dem Bahnübergang. Dort wollen wir den Bahnhofsbereich freischneiden, um von dort weiter Richtung Salzwedel voranzukommen.

Es wird Zeit, dass wir in der Altmark möglichst viele freiwillige Helfer sind, die der Streckenpächterin der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE) bei der Unterhaltung der Bahnstrecke unterstützen. Und dem Land klar machen, dass die Altmark die Bahnstrecken will und braucht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Arbeitseinsatz in Beetzendorf

Fahrgast-Versammlung in Beetzendorf

Fahrgastversammlung zur Rettung der Jeetze(l)talbahn in der Altmark
am
Mittwoch, den 3. August in Beetzendorf

Die Bahnstrecke Salzwedel – Klötze – Oebisfelde steht vor unsicheren Zeiten. Keine Güterkunden und auch ein regelmäßiger Personenverkehr ist nicht in Sicht. Wenn keine Einnahmen erzielt werden, kann die Bahnstrecke nicht unterhalten werden. Unterstützung vom Land, Landkreis oder Gemeinden bisher Fehlanzeige. Deswegen hat die Streckenpächterin Deutsche Regionaleisenbahn (DRE), eine Gründung unseres gemeinnützigen Dachverbands, des „Deutschen Bahnkunden-Verbands“ die Bahnlinie zur Übernahme an Dritte ausgeschrieben. Findet sich kein Betreiber, könnte die Strecke beim Schrotthändler landen. Derzeit fordert das Land Sachsen- Anhalt eine umfassende Sanierung dieser Strecke und setzt die DRE massiv unter Druck, was letztlich zu der eingangs genannten Maßnahme führte.

Die Streckenaufgabe wollen wir als Förderverein Jeetze(l)talbahn unbedingt verhindern und haben nun zu einer Fahrgastversammlung zur Rettung der Bahnstrecke, auch „Drömlingbahn“ genannt, aufgerufen. Die Bahnstrecke zwischen Salzwedel, Klötze und Oebisfelde hat als Zubringerlinie Richtung Wolfsburg großes Potenzial. Jedoch muss auch die Region, die Bürger, Politik und Verwaltung die Bahn aktiv unterstützen, wie dies bundesweit derzeit zur Anbindung ländlicher Räume praktiziert wird. Dann könnte gemeinsam eine „Bürgerbahn“ gegründet und aktiviert werden. Ähnlich wie bei einem Bürgerbus.

Als ersten Schritt wollen wir als Verein selber auf der Bahnstrecke mitanpacken und verschiedene Instandhaltungs- und Baumaßnahmen mit der DRE durchführen. Dafür braucht es tatkräftiger Unterstützung aus der Bürgerschaft und die soll auf der Fahrgastversammlung ermittelt werden.

Die Fahrgastversammlung findet am Mittwoch, den 3. August um 19 Uhr in Beetzendorf, Lindenstr. 21 c (Im Saal neben der Landarztpraxis von Frau Dr. Haase) statt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Fahrgast-Versammlung in Beetzendorf

Ausflug zur Bleckeder Kleinbahn am 17. Juli

Am Sonntag, den 17. Juli, unternimmt der Förderverein Jeetze(l)talbahn einen Vereinsausflug zur Bleckeder Kleinbahn. Diese fährt zwischen Mai und Oktober jeden Sonntag mit drei Zugpaaren zwischen Bleckede und Lüneburg und zurück. Auch der FV Jeetze(l)talbahn strebt mittelfristig einen Wochenendverkehr zwischen Dannenberg und Lüchow – Wustrow sowie zwischen Salzwedel und Klötze an.
Wir starten um 14.50 Uhr ab Bleckede und sind gegen 17 Uhr wieder zurück. Darüber hinaus bieten wir einen kostenlosen Bustransfer ab Salzwedel/ Lüchow/ Dannenberg/ Hitzacker nach/ ab Bleckede an. Vereinsmitglieder fahren kostenlos mit. Interessierte Gäste können gegen Spende ( ca. 10-20 €) gerne mitfahren. Bitte meldet Euch bis zum 20. Mai unter : info@jeetzeltalbahn.de

Bleckeder Kleinbahn

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ausflug zur Bleckeder Kleinbahn am 17. Juli

Freischnitt zwischen Jameln und Lüchow

Auch in diesem Winter ist der Förderverein Jeetze(l)talbahn aktiv. Zwischen Jameln und Lüchow wurden in den letzten Wochen Freischneidearbeiten durchgeführt, um die Bahnstrecke von umgefallenen Bäumen und Ästen zu befreien. Es ist für unseren Verein wichtig, dass die Bahnstrecke regelmäßig unterhalten wird, auch wenn zur Zeit keine Züge fahren können.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Freischnitt zwischen Jameln und Lüchow

Planungen für Bahnausbau zwischen Lüneburg und Dannenberg ausgeschrieben

Die aktuelle Ausgabe des Fachmagazins „Der Schienenbus “ berichtet, dass am 30.09.21 im elektronischen Amtsblatt die Planungen für die Streckenertüchtigung in ESTW- Technik für die Wendlandbahn zwischen Dannenberg und Lüneburg ausgeschrieben wurden. Eine Veränderung der Weichen am Dannenberger Ostbahnhof soll eine Beschleunigung von 40 auf 80 km/h ermöglichen. Dahlenburg soll einen Aussenbahnsteig erhalten. Die Streckenertüchtigung soll den 2- Stunden- Takt und eine Fahrzeitverringerung von 17 Minuten bewirken. Die Fertigstellung ist bis 2025 vorgesehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Planungen für Bahnausbau zwischen Lüneburg und Dannenberg ausgeschrieben

Vorstand bestätigt

Am vergangenen Freitag, den 26. November 2021, fand die Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins Jeetze(l)talbahn e.V. unter 2 G- Regeln in Lüchow statt. Der bisherige Vorstand mit Thorsten Hensel (Vorsitzender), Frederik Holst (Schatzmeister), Hans-Christian Friedrichs (Schriftführer) und den Beisitzer*innen Eva Stützel, Michael Schrader und Rolf Schulze wurden bestätigt. Nele Kasten trat nicht mehr an. Auch im kommenden Winter werden wieder zahlreiche Freischneidearbeiten im Wendland und Altmark durchgeführt. Im kommenden Jahr sollen die Aktivitäten vor Ort und Netzwerke mit Verwaltung, Politik, Vereinen und Initiativen ausgebaut werden. Mit den neuen Verwaltungsspitzen in Landkreis, Samtgemeinden und den Städten Lüchow und Dannenberg wollen wir vor Ort einen Aufbruch in die schrittweise Reaktivierung der Bahnstrecke starten. Dabei setzen wir auch auf unser bestehendes Netzwerk mit den Vereinen und Unternehmen vor Ort wie Eins Weiter e.V., Möbel Wolfrath, Naturkostsafterei Voelkel und viele andere….

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorstand bestätigt

Jahresmitgliederversammlung

Am Freitag, den 26. November 2021, findet die Jahresmitgliederversammlung für 2020 und 2021 des Fördervereins Jeetze(l)talbahn e.V. statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Wendlandmarkt, Lange Straße 7, in Lüchow. Eine gute Gelegenheit auch für Nicht-Mitglieder, sich über den aktuellen Stand zur Bahnstrecke zu informieren. Zutritt nach 3 G- Regeln.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jahresmitgliederversammlung